Recht & Gesellschaft

In Deutschland hast du neben vielen Rechten auch einige Pflichten. Halte dich an bestimmte Regeln, Frage bei Unklarheiten nach oder schaue links und rechts wie es andere machen. Ein "Das habe ich nicht gewusst." gilt nicht!


Buch

"Erstinfor-mationen Deutschland"

Das Buch "Deutschland - Erste Informationen für Flüchtlinge" hilft dir Deutschland zu verstehen. Hier eine kleine Leseprobe.

 

Bei Interesse schreib uns eine Mail an info@refugium-am-ruebenberge.de

mit deinen Kontaktdaten (Namen, Adresse und Telefonnummer).



Aner-

kennung in Deutschland

"die App"

"Bundesinstitut für Berufsbildung" und "IQ"

Mit einer neuen App kannst du dich über die Anerkennung deiner heimischen Berufsqualifikation informieren. (für Android, iOS und Windows-Phone)

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch
  • Dari
  • Farsi
  • Tigrinya
  • Paschtu 

Hier findest du alle Informationen rund um die App - inklusive Textbausteinen und Bildmaterial zur Bewerbung.

Download
Flyer zur App "Anerkennung in Deutschland"
Kurzinformationen zum Inhalt der App
Flyer_App-Anerkennung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Neu ist auch das arabischsprachige Portal von "Anerkennung in Deutschland".

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Rumänisch
  • Polnisch
  • Türkisch
  • Griechisch

Hier findest du alle Informationen rund um die App - inklusive Textbausteinen und Bildmaterial zur Bewerbung.



Girokonto

Auch Flüchtlinge haben Anspruch auf ein Girokonto. Nähere Informationen findest du hier.

Quelle:

"Verbraucherzentrale NRW e.V., Mintropstr. 27, 40215 Düsseldorf"



Fahren ohne gültige Fahrkarte

Fahre mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, S-Bahn, U-Bahn oder Zug) niemals ohne gültige Fahrkarte. Bei einer Kontrolle drohen Dir Strafen (Bußgeldbescheid) von 60,00 € oder mehr. Wenn Du ohne Fahrkarte angetroffen wirst, kommt in der nächsten Zeit ein Brief zu dir. Bezahle die Strafe schnell, sonst drohen Mahngebühren.


Es ist möglich eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Wenn Du unsicher bist, frage im Sozialamt.

Download
Vorlage - Ratenzahlungsvereinbarung.odt
Open Office Writer 12.8 KB
Download
Vorlage - Ratenzahlungsvereinbarung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 KB


Neu

Verbraucher-

schutz für

Geflüchtete

Wie bekommen Flüchtlinge Zugang zu einem Girokonto? Was müssen sie beim Abschluss eines Mobilfunkvertrags beachten? Wie können sie auf Verkaufsangebote von Vertretern reagieren?

Wichtige Informationen zu diesen und anderen Fragen des Verbraucherschutzes sind hier zusammengestellt:

Download
Flyer_VS_Fluechtlinge_VZN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 681.6 KB


Unter-schrift

Beispiel
Beispiel

Während in deinem Herkunftsland oft ein Fingerabdruck oder Stempel als Identifizierungsmerkmal ausreicht, zählt hier nur deine persönliche Unterschrift. Schaue daher, dass du dir schnellstens überlegst und übst wie deine Unterschrift ab nun aussehen soll.

 

Deine Bankkarte, der Mietvertrag, Monatsfahrkarten usw. bindest du durch deine Unterschrift an deine Person. Bei Abweichungen zwischen z. B. Bankkarte und Ausweis könntest du Probleme bei der Verwendung bekommen.

 

Der Fingerabdruck bei der Einreise dient nur der Erstregistrierung und soll Mehrfachregistrierungen verhindern.



Besuche innerhalb Deutsch-

lands

Du möchtest Familie oder Freunde besuchen?
Wohnen sie außerhalb deines Aufenthaltsbereichs (Niedersachsen) musst Du dich abmelden. Gehe persönlich hin oder rufe an bei:

  • dem Sozialamt
  • der Ausländerbehörde oder
  • dem Jobcenter

So ist im Falle eines Problems oder bei einer Ausweiskontrolle geklärt, dass Du dich erlaubter Weise hier oder dort aufhältst. Gebe einem Freund oder Nachbarn deinen Briefkastenschlüssel und deine Handynummer. So kannst du jederzeit informiert werden. (bei wichtiger Post oder einem Problem in deiner Wohnung)