Nützliche Informationen für dich als Helfer!

In der Flüchtlingshilfe sind Hintergrundinformationen gleichermaßen wichtig wie umfangreich. Es ist schon für uns deutschsprechende Bürger häufig nicht einfach da den Überblick zu behalten. Wir möchten in dieser Rubrik ausgewählte Informationen von "Dritten" bündeln, um es dir als Helfer möglichst leicht zu machen, dir das nötige Wissen anzueignen und nachzuschlagen. Die sehr komplizierten Sachverhalte haben wir ganz bewusst im Helferbereich angesiedelt. Sicher sind diese Informationen auch für die Geflüchteten wichtig. Dennoch wollen wir uns bei den Informationen die sich direkt an die Geflüchteten richten auf alltägliche Dinge in und um Neustadt konzentrieren. Nutze diese Informationen auch für dich als Helfer.

 

Wenn dir Informationen fehlen oder du Fehler finden solltest, schreib uns über unser Kontaktformular. Wir sind dir sehr dankbar für deine Hilfe!


Informationen zur rechtlichen

Situation von Geflüchteten

Übersichten und Präsentationsunterlagen zum Vortrag von Frau Mona Balsters zum Asylrecht vom 23.10.2017.

Download
Rechtliche Situation von Geflüchteten ud
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Zugang_zu_Arbeit_mit_Duldung_01012017.pd
Adobe Acrobat Dokument 560.0 KB


Ausbildung für Flüchtlinge

Informationen über das Angebot der Handwerkskammer Hannover zur dualen Ausbildung für Flüchtlinge finden Sie hier



Informations-

broschüre

Ausbildungsförderung

Die Broschüre gibt einen Überblick über die ausländer-rechtlichen Voraussetzungen für die Leistungen der Ausbildungsförderung.

Darüber hinaus wird über ausgewählte Förderinstrumente und ausbildungsfördernde Leistungen sowie weitere mögliche
Unterstützungsangebote seitens der Jugendsozial-
arbeit sowie der Agenturen für Arbeit informiert.

Schließlich werdendie ausländerrechtlichen
Voraussetzungen zur Ausbildungsförderung je nach
Aufenthaltsstatus einer Person dargestellt. Am Ende
dieser Broschüre finden Sie Übersichtstabellen und
Literaturtipps sowie hilfreiche Internetseiten.

Download
Broschuere_Ausbildungsfoerderung_Fluecht
Adobe Acrobat Dokument 663.4 KB


Flucht und Asyl in Niedersachsen

Brochüre des Flüchtlingsrats

Niedersachsen e. V.

Die Broschüre informiert u. a. über Geflüchtete weltweit, in Europa und in Deutschland, die Herkunft der Geflüchteten, deren Schutz sowie Lebenssituation. Darüber hinaus findet sich dort eine Liste mit Anlaufstellen für unterschiedliche Fragestellungen.

Download
broschuere_asyl_nds.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB


„Sprachvermittlung als Alltagshilfe für Menschen mit Flüchtlingshintergrund“

Die Evangelische Erwachsenenbildung (EEB) bietet zu unterschiedlichen Terminen eine Fortbildung zum Thema „Sprachvermittlung" an. Nähere Informationen finden sich im pdf-Dokument

Download
Flyer Sprachvermittlung EEB 2017_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.9 KB


Fortbildungen für Ehrenamtliche

in der Flüchtlingsarbeit

Das EEB bietet eine Reihe von sehr guten Fortbildungen an, z. B. zum Integrationsgesetz, Handlungsmöglichkeiten bei traumatisierten Flüchtlingen u.v.m. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem pdf-Dokument.

Download
2017_1 Fortbildungen Ehrenamtliche in de
Adobe Acrobat Dokument 315.2 KB


Hilfreiche Links

 

Der Informationsverbund Asyl und Migration e.V. stellt für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevante Informationen zur Verfügung.

 

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen tritt für den Schutz und eine menschenwürdige Lebensperspektive von Flüchtlingen und Migrant_innen mit prekärem Aufenthaltsrecht ein. Besonderes Augenmerk wird dabei auf minderjährige Flüchtlinge und andere vulnerable Gruppen (z.B. Traumatisierte, Gewaltopfer pp.) gelegt.

 

PRO ASYL ist die selbstbestimmte und unabhängige Stimme für die Menschenrechte und den Schutz von Flüchtlingen in Deutschland und Europa.

 

Die GGUA Flüchtlingshilfe bietet Informationen sowie Fortbildungen und Qualifizierungen zu den Bereichen, Aufenthalts- und Asylrecht und Migrationssozialrecht an.

 

Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. ist ein junger, ehrenamtlicher Verein, der Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit berät. Allen Flüchtlingen wird vor, während und nach dem Asylverfahren ungeachtet ihres Status Rat und Unterstützung angeboten

 

Das Flüchtlingsbüro des Vereins kargah e. V. bietet MigrantInnen und Flüchtlingen kostenlose Unterstützung zu Fragen der rechtlichen Situation, im Kontakt mit Behörden, aber auch bei Fragen zu Schule, Ausbildung, Arbeit und Sprachkursen u.v.m.



Asylverfahren

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für hat ein anschauliches Schema des Asylverfahrens erstellt, das die zeitliche Abfolge darstellt.

Download
Schema-Ablauf-Asylverfahren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.7 KB

Der kurze Flyer des BAMF erläutert anschaulich das Verfahren, etwaige Wahlmöglichkeiten und erläutert Begrifflichkeiten.

Download
Ablauf-Asylverfahren_9 Seiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 832.0 KB


Orientierungshilfen für Geflüchtete

Alles rund um deutsche Gepflogenheiten ist in dieser Orientierungshilfe zu finden. Diese gibt es in weiteren Sprachen wie Englisch oder Arabisch.

Download
Orientierungshilfe Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Ein Flyer vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge:

Download
Erstorientierung-Asylsuchende BAMF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 977.7 KB


Einführung in das Asylrecht

Die Präsentation enthält wichtige Hinweise zum Ablauf des Asylverfahrens, zu Entscheidungen und Schutzstatus, zur Anhörung, zum Familiennachzug, zu den Arbeitsmöglichkeiten, zum Wohnen und Sozialleistungen sowie zu Änderungen durch das Asylpaket I, II und das Integrationsgesetz und schließlich zu Entscheidungen des BAMF.

Download
Asylrecht-8 10 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB


Informationen zur Anhörung

Die Informationsblätter geben wichtige Hinweise darauf, was bei der Anhörung zu beachten ist. Daneben enthalten sie kurze Informationen zum Ablauf des Asylverfahrens. Sie liegen in verschiedenen Sprachen vor und finden sich hier.

 



Musterklage zum subsidiären Schutz

Vor dem Hintergrund der Aussetzung des Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten stellt der Bundesverband der Diakonie hier das Muster einer Klage zur Verfügung, mit der Betroffene aus Syrien den Flüchtlingsstatus einklagen können.



Informationen zum Familiennachzug

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Familienzusammenführung syrischer Flüchtlinge.



Übersichten und Arbeitshilfen

Hier finden sich Informationen zu vielen verschiedenen Themen, z. B. Arbeitsmarktzugang, AyslbLG oder SGB II