Deutsch lernen: Wo und Wann?

Ehrenamtliche von Refugium helfen dir kostenlos beim Lernen von Alltagsdeutsch. Bei Bedarf wende dich an den Koordinator Herrn Dieter Jaehnke unter info@refugium-am-ruebenberge.de oder ruf an: 0176-55984620.

 

Die Angebote gehen offiziellen Sprachkursen voraus oder ergänzen sie. Bekommst du einen Sprachkurs von der Stadt oder der Region angeboten, so empfiehlen wir von Refugium dringend, diesen regelmäßig zu besuchen. Wenn du Schwierigkeiten hast, einem solchen Kurs zu folgen, können wir von Refugium ergänzende Unterstützung organisieren. Melde dich einfach bei uns.

 

Alle Möglichkeiten die Sprache zu erlernen / anzuwenden, findest du in der Wochenübersicht unter "Aktuelles & Übersichten". 


Wörter- buch mit Bildern

Für deine ersten Schritte (Besuche auf Ämtern, Behörden, Ärzten usw.) oder ersten Kontakte zu Deutschen (Mitarbeiter beim Sozialamt, Helfer, Nachbarn usw.) gibt es ein tolles und visuelles Wörterbuch.

Das Buch kostet 9,95 € und kann in jedem Buchladen gekauft oder bestellt werden.

 

Beispielseiten:

Obst und Nüsse



Deutsch-

kurs für Ärzte

Der Sprachkurs richtet sich an arbeitslose Migrantinnen und Migranten, Flüchtlinge und Asylsuchende die in ihrem Heimatland ein medizinisches Studium abgeschlossen haben und nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um eine Tätigkeit als Ärztin/Arzt in Deutschland aufnehmen zu können.

Download
Info - Deutsch für arbeitslose Ärzte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.1 KB



Deutsch für Studenten

Sie möchten Deutsch lernen und ihr ingenieurwissenschaftliches Studium fortsetzen?
Sie haben im Heimatland ein Bachelorstudium begonnen, konnten dieses aber fluchtbedingt nicht fortsetzen? Sie haben einen anerkannten Aufenthaltsstatus und möchten Ihr ingenieurwissenschaftliches Studium hier fortsetzen? Sie können fluchtbedingt keine Zeugnisse und Notenübersichten vorlegen?
An der Fakultät für Maschinenbau können Sie nach dem Sprachkurs eine Kenntnisstandprüfung ablegen.

Download
Info - DeutschMaschinenbau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.8 KB


Dolmetscher

Refugium hat Kontakt zu einigen Ehrenamtlichen, die vom Arabischen, Französischen oder Kurdischen ins Deutsche übersetzen können (keine offiziellen Dolmetscher!!). Wenn du Bedarf hast, so wende dich bitte an den Koordinator Herrn Dieter Jaehnke unter info@refugium-am-ruebenberge.de oder ruf an: 0176-55984620.